Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Aufgaben / Rechtstellung

Die Arbeitsgemeinschaft Seniorenbeirat Amt Molfsee besteht aus den Mitgliedern des Seniorenbeirates Molfsee und aus bis zu 2 Vertretern aus den Gemeinden Blumenthal, Mielkendorf, Rodenbek, Rumohr und Schierensee. Zusammen vertreten Sie die überörtlichen Interessen der Generation Ü60 im Amtsgebiet Molfsee.

In der Gemeinde Molfsee besteht ein Seniorenbeirat, der die Belange der über sechzigjährigen Mitbürgerrinnen und Mitbürger vertritt. Die Gemeindevertretung hat dazu eine Satzung beschlossen, die die Aufgaben und die Zusammensetzung des Seniorenbeirates festlegt. Daneben gilt für die Arbeit des Seniorenbeirates eine von diesem beschlossene Geschäftsordnung.

Mitglieder / Vorstand

Der Seniorenbeirat Molfsee besteht aus bis zu 12 Mitgliedern, die auf fünf Jahre gewählt werden. Die Mitglieder wählen aus ihrer Mitte einen Vorstand, der zurzeit aus folgenden Personen besteht:

- Helmut Ender, Vorsitzender, Catharinenberg 9, 324113 Molfsee, Telefon 04347 3262, 
  Mail: info@molfsee.de

- Christa von Schalburg, 1.stellv. Vorsitzende, Eidergrund 23, 24113 Molfsee, Telefon 0431 65 93 770

- Herbert Oscheja, Schriftführer, Schulstraße 3b, 24113 Molfsee, Telefon 04347 90 95 466

 

Seit der letzten Wahl im November 2018 gehören dem Seniorenbeirat folgende weitere Mitglieder an: 

  • Klaus-Georg Arp
  • Walter Bellinghausen
  • Hans-Henning Donatius
  • Gisela Freifrau von Reitzenstein
  • Elisabeth Helm-Jacobi
  • Irene Hillenkötter
  • Anke von Rehren