Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sehr geehrte Damen und Herren,

für die Anmietung von Wohnraum für Flüchtlinge, die nach Abschluss ihres Asylverfahrens Leistungen des Jobcenters („Hartz IV“) erhalten, sucht das Amt Molfsee Wohnraum zur Anmietung und bittet Sie um Unterstützung.

Aus Erfahrung haben wir gelernt und festgestellt, dass schon im Vorwege die Verwaltung mit einigen wenigen Angaben zu dem angebotenen Objekt entscheiden kann, ob dieser Wohnraum für den vorgenannten Personenkreis geeignet ist. Nur dafür stehen die nachfolgenden Fragen.

Wenn Sie also helfen wollen und Wohnraum anzubieten haben, dann schicken Sie bitte Ihr Mietangebot mit den Angaben an die rechts genannte Adresse.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Raue in der Verwaltung / Ordnungs- und Sozialamt, Mielkendorfer Weg 2, 24113 Molfsee, Telefon: 0431 - 65009-26, E-Mail: m.raue[at]molfsee.de.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Ihre
Heike Topp