Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Osteuropäische Haushaltshilfen-Möglichkeiten und Grenzen der Beschäftigung

Kurzbeschreibung:
Um Anmeldung wird gebeten!
Wann?
Donnerstag, 07.03.2019
Uhrzeit:
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Wo genau?
Begegnungsstätte Molfsee, Großer Saal, Osterberg 1A, Molfsee (Rammsee)
Kategorie:
Sonstige

Langbeschreibung

In Deutschland nimmt die Zahl der pflegebedürftigen Menschen zu und viele dieser Menschen möchten weiterhin zu Hause leben. Wenn ein oder mehrere Einsätze pro Tag von ambulanten Diensten jedoch nicht mehr genügen, um die Versorgung oder Betreuung dieser Menschen sicher zu stellen, wird eine 24-Stunden-Betreuung erforderlich. Eine solche ist teilweise gar nicht möglich oder aber mit sehr hohen Kosten verbunden. Aus diesem Grund wächst das Interesse an osteuropäischen Haushalts- und Pflegehilfen, die für viele Betroffene von den Kosten erschwinglicher sind und in der Regel für ein paar Monate im Haushalt des Pflegebedürftigen leben. Doch auch hier gibt es Vor- und Nachteile und vieles, was beachtet werden muss.

Kontakt

Pflegestützpunkt Flintbek/Molfsee
Ansprechpartner: Sigrid Sprenger
Kätnerskamp 2
24220 Flintbek
Telefon: 0431-905 800
E-Mail: pflegestuetzpunkt@flintbek.de
Homepage: www.pflege.schleswig-holstein.de

Quelle

Pflegestützpunkt im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Ansprechpartner: Sigrid Sprenger
Kätnerskamp 2
24220 Flintbek
Telefon: +49 (4347) 905-800
Fax: +49 (4347) 905-850
E-Mail: s.sprenger@flintbek.de
Homepage: www.flintbek.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional